ErgebnisLos, UnberechenB€R – Das verrückte Flughafenspiel

Der Versuch einer Privatisierung des Flughafenbaus scheitert. Wieder einmal.
Auswirkungen: keine! Der Nächste ist dran.

 

Hintergrund: „Die Gesellschafterversammlung der Flughafengesellschaft hatte zunächst geplant, den
Konzern insgesamt zu privatisieren“. Dieses Vorhaben ist aus verschiedenen Gründen gescheitert.

Quelle:
Bericht des 1. Untersuchungsausschusses des Abgeordnetenhauses von Berlin – 17. Wahlperiode – zur Aufklärung der Ursachen, Konsequenzen und Verantwortung für die Kosten- und Terminüberschreitungen des im Bau befindlichen Flughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER), 14.06.2016, S. 47, 89 ff. u.a.

Link: (Achtung 19 MB)
https://www.parlament-berlin.de/ados/17/IIIPlen/vorgang/d17-3000.pdf